1. FCK

Fußball Kaiserslautern stellt 40-Jährigen als Nachfolger für den beurlaubten Sascha Hildmann vor

Schommers setzt auf „Wucht“ des FCK

Archivartikel

Kaiserslautern.Boris Schommers soll den 1. FC Kaiserslautern aus der Krise führen. Der 40-Jährige tritt die Nachfolge des am Montag beurlaubten Sascha Hildmann als Cheftrainer beim angeschlagenen Fußball-Drittligisten an und hat einen Vertrag bis zum 30. Juni 2021 unterschrieben. „Wir müssen die Wucht dieses Vereins wieder ins Rollen bringen. Alle gemeinsam, um den FCK wieder in ruhigere Gefilde und

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2841 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00