1. FCK

Fußball Regionale Investorengruppe soll Drittligist 1. FC Kaiserslautern vor der Insolvenz retten

Wende durch Millionen-Spritze?

Archivartikel

Kaiserslautern.Die spektakuläre und überraschende Wende im Machtkampf des 1. FC Kaiserslautern beschert den Pfälzern einen Millionen-Deal. Der finanziell angeschlagene Fußball-Drittligist ist seiner Rettung am Montagabend ein großes Stück näher gekommen. Die Lizenz für die kommende Saison dürfte dank einer regionalen Investorengruppe, die zunächst Eigenkapital in Höhe von drei Millionen Euro einbringt,

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3596 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema