1899 Hoffenheim

0:1 gegen Werder - Hoffenheim verpasst die Champions League

Archivartikel

Sinsheim.In der Nachspielzeit stand Julian Nagelsmann frustriert in der Coachingzone. Sein Blick ging nach unten. Der 31-Jährige hatte sich sein letztes Heimspiel als Trainer der TSG Hoffenheim ganz anders vorgestellt. Es gab keine große Abschiedssause in der Sinsheimer Arena. Die Stimmung war nach der 0:1-Niederlage gegen Werder Bremen im Keller. Da die Champions-League-Rivalen Leverkusen und

...

Sie sehen 10% der insgesamt 3968 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema