1899 Hoffenheim

1899 Hoffenheim strebt nach Zeitungsbericht Kooperation mit China an

Archivartikel

Zuzenhausen.Fußball-Bundesligist 1899 Hoffenheim verhandelt nach einem Bericht der "Bild"-Zeitung über eine Zusammenarbeit mit der chinesischen Stadt Meizhou. Beim Erstligisten Meizhou Hakka Football Club entsteht für 200 Millionen Euro eine Jugend-Akademie. Hoffenheim soll dabei sein Know-how aus der Nachwuchs-Akademie einbringen.

"Richtig, ist, dass wir uns in einem interessanten, vor allem aber

...

Sie sehen 32% der insgesamt 1260 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00