1899 Hoffenheim

Fußball

Amiri wieder im TSG-Training

Archivartikel

Zuzenhausen.Die Leidenszeit ist vorbei. U-21-Europameister Nadiem Amiri (Bild) ist nach dreimonatiger Verletzungspause wieder ins Mannschaftstraining von Fußball-Bundesligist TSG Hoffenheim eingestiegen. Der Ludwigshafener, der in der Jugend für den SV Waldhof am Ball war, absolvierte gestern eine nichtöffentliche Einheit, wie der Club via Twitter mitteilte. Der 22-Jährige war im August wegen eines Ermüdungsbruchs am linken Mittelfuß operiert worden. Denkbar wäre, dass Amiri am Freitag im Regionalliga-Match beim SV Waldhof für ein paar Minuten Spielpraxis sammeln könnte. Am vergangenen Wochenende spielte der Langzeitverletzte Dennis Geiger für die U 23 der TSG. jb (Bild: dpa)