1899 Hoffenheim

Fußball Trainer Nagelsmann verfehlt durch das 2:4 in Mainz sein letztes großes Ziel mit der TSG Hoffenheim

Bitterer Abschied

Archivartikel

Mainz.Dass ihn die 3000 mitgereisten TSG-Fans im Mainzer Stadion trotz des bitteren Saisonendes zum Abschied mit Sprechchören feierten, war nur ein kleiner Trost für Julian Nagelsmann. Dem zu RB Leipzig wechselnden Hoffenheimer Trainer stand der Frust über die unnötige 2:4 (2:0)-Niederlage beim FSV Mainz 05 ins Gesicht geschrieben. Vor allem die Art und Weise, wie seine Mannschaft trotz der

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3639 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema