1899 Hoffenheim

Fußball Vom Leverkusen-Coup bis zur Königsklasse

Das sind Hopps TSG-Wunder

Zuzenhausen.Nach dem erstmaligen Sprung in die Königsklasse war Dietmar Hopp mächtig stolz auf seine TSG und sprach vom „fünften Wunder von Hoffenheim“. Eine Aussage, die im Nachgang für ein wenig Verwirrung sorgte, welche Ereignisse der 78-Jährige genau gemeint hat. Während auch auf der TSG-Homepage von fünf Wundern zu lesen war, erklärte Mediendirektor Christian Frommert, es seien vier gewesen: der Bundesliga-Aufstieg, der Klassenerhalt über die Relegation mit Markus Gisdol, die Europa-League-Teilnahme und jetzt der Start in der Champions League. Dabei gibt es eigentlich sogar sechs Wunder:

DFB-Pokal-Erfolg über Bayer Leverkusen: Am 2. Dezember 2003 schlägt der damalige Regionalligist aus dem Kraichgau im Achtelfinale den hoch favorisierten Bundesligisten Bayer Leverkusen vor 6500 Zuschauern im Hoffenheimer Dietmar-Hopp-Stadion mit 3:2. Kai Herdling gelang in der 77. Minute der umjubelte Siegtreffer.

Bundesliga-Aufstieg: Im Mai 2008 schafft die TSG durch einen deutlichen 5:0-Sieg gegen die SpVgg Greuter Fürth als bis dahin sechstes Team den direkten Durchmarsch in die Bundesliga. Damit kletterte der Club innerhalb von 17 Jahren von der Kreisliga in die höchste deutsche Spielklasse.

Herbstmeisterschaft: In der Saison 2008/09 begeistert die spielstarke Hoffenheimer Aufstiegself von Trainer Ralf Rangnick mit der sensationellen Herbstmeisterschaft. Erst einmal in der Bundesliga-Geschichte war das zuvor einem Liga-Neuling gelungen – elf Jahre zuvor dem 1. FC Kaiserslautern.

Klassenerhalt über die Relegation: In der Spielzeit 2012/13 steht die TSG kurz vor dem Abstieg, doch Trainer Markus Gisdol gelingt der große Coup. Am letzten Spieltag gelingt ein Sieg in Dortmund, danach der Klassenerhalt in den Duellen mit dem 1. FC Kaiserslautern.

Europa-League-Teilnahme: Vor einem Jahr holt sich Hoffenheim als Bundesliga-Vierter erstmals das Ticket nach Europa. Nach dem Aus in den Play-offs zur Champions League gegen Liverpool sammelt die TSG Erfahrungen in der Europa League.

Champions-League-Qualifikation: Das Erreichen der Königsklasse am vergangenen Samstag ist der größte Erfolg der Clubgeschichte. Meilensteine auf dem Weg zu Platz drei waren der 2:0-Sieg über Bayern München am 9. September, das 4:0 gegen Leipzig (2. Dezember), der höchste Erstliga-Sieg über den 1. FC Köln (6:0 am 31. März) und das 3:1 gegen den BVB am letzten Spieltag.

Zum Thema