1899 Hoffenheim

Fußball TSG-Abwehrchef Kevin Vogt hat unter Trainer Julian Nagelsmann eine beeindruckende Entwicklung genommen

Der Hoffenheimer Fixstern

Archivartikel

Zuzenhausen.Er fällt bereits auf, wenn er das Spielfeld betritt: Kevin Vogt läuft nicht auf den Platz, sondern er hüpft dreimal kurz mit dem rechten Fuß auf den Rasen. „Eigentlich bin ich nicht weiter abergläubisch, aber der Hüpfer ist schon mein kleines Ritual“, sagt der Spielführer der TSG Hoffenheim mit einem breiten Grinsen im Gesicht und erklärt diesen „Ticken“ als eine Art „Verletzungsprävention“:

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4546 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00