1899 Hoffenheim

Der Skandal Nach dem Fast-Abbruch der Partie Hoffenheim gegen Bayern kündigt DFB-Präsident Fritz Keller ein hartes Durchgreifen an

Der Präzedenzfall von Sinsheim

Archivartikel

Sinsheim.Ein paar Stunden nach dem Skandal von Sinsheim verkündete DFB-Chef Fritz Keller im Machtkampf mit der Kurve das Ende aller Kompromisse. „Jetzt ist Schluss, jetzt müssen die Grenzen gezeigt werden“, sagte der um Fassung ringende Präsident des Deutschen Fußball-Bundes im ZDF unter dem Eindruck der neuerlichen Hass-Tiraden gegen Hoffenheim-Mäzen Dietmar Hopp. Das harte Durchgreifen mit zwei

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5464 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema