1899 Hoffenheim

Bundesliga

Erste Heimniederlage für Gladbach: Hoffenheim gewinnt 2:1

Archivartikel

Mönchengladbach.Das Bundesligajahr geht für Borussia Mönchengladbach enttäuschend zu Ende. Völlig unnötig kassierte das Team von Trainer Marco Rose am Samstag beim 1:2 (1:0) gegen die TSG 1899 Hoffenheim die erste Heimniederlage in dieser Saison. Zudem droht Angreifer Marcus Thuram eine längere Sperre. Der französische Nationalspieler spuckte Stefan Posch ins Gesicht

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3166 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema