1899 Hoffenheim

Fußball Kasim Adams will seine zweite Chance bei der TSG Hoffenheim nutzen / Startelf-Einsatz in Köln als Mutmacher

Fast vergessener Königstransfer

Archivartikel

Zuzenhausen.Die Geschichte von Kasim Adams bei der TSG Hoffenheim handelt bisher von nicht erfüllten Hoffnungen und Erwartungen. Als der ghanaische Nationalspieler vor zwei Jahren zum Fußball-Bundesligisten wechselte, galt der dynamische Verteidiger als großer Hoffnungsträger. Alexander Rosen schwärmte im Sommer-Trainingslager in höchsten Tönen vom Acht-Millionen-Euro-Mann, den Hoffenheim von den Young

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3210 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema