1899 Hoffenheim

Fußball-Bundesliga

Fremde Drohne bei Hoffenheim-Training

Archivartikel

Zuzenhausen.Weil beim Abschlusstraining für das Spiel gegen Werder Bremen eine fremde Drohne über den Trainingsplatz geflogen ist, hat Fußball-Bundesligist 1899 Hoffenheim die Polizei eingeschaltet. Sie habe bereits die Ermittlungen aufgenommen, erklärte Clubsprecher Holger Kliem auf der Homepage der Hoffenheimer. Der mutmaßliche Drohnenpilot sei von Vereinsmitarbeitern ausfindig gemacht worden, hieß es

...

Sie sehen 57% der insgesamt 699 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00