1899 Hoffenheim

Fußball

Grifo schafft Sprung in Italiens A-Team

Archivartikel

Zuzenhausen.Vincenzo Grifo von Bundesligist TSG Hoffenheim ist erstmals in den Kader der italienischen Fußball-Nationalmannschaft berufen worden. Für den 25-jährigen Mittelfeldspieler, der im Kraichgau nicht zur Stammformation zählt, erfüllt sich damit der „Lebenstraum, in der italienischen A-Auswahl zu spielen“. Der gebürtige Pforzheimer spielte schon für die U 20 und U 21 der Squadra Azzurra, jetzt geht

...

Sie sehen 50% der insgesamt 814 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00