1899 Hoffenheim

Fußball Mannheimer will sich beim SC Freiburg als Bundesliga-Stammkraft etablieren / Duell mit Ex-Klub Hoffenheim am Samstag

Gulde genießt die große Bühne

Archivartikel

Freiburg/Mannheim.Die Durststrecke schien ewig. Fünf lange Jahre musste Manuel Gulde nach seinen ersten Bundesliga-Spielen im Trikot der TSG Hoffenheim auf seine Rückkehr ins Fußball-Oberhaus warten. Am 28. August 2016 stand der Mannheimer, der vor der Saison vom Karlsruher SC zu Aufsteiger SC Freiburg wechselte, erstmals wieder auf der ganz großen Bühne - und trotz des 1:2 in Berlin genoss Gulde jede Sekunde.

...
Sie sehen 9% der insgesamt 4847 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00