1899 Hoffenheim

Fußball Hoffenheim schwört sich nach dem 0:2 in Stuttgart für das Endspiel um einen Champions-League-Platz gegen Dortmund ein

„Haben es in der eigenen Hand“

Archivartikel

Stuttgart.Psychologisch gab es im Endspurt um einen Platz in der Königsklasse des Fußballs nach der 0:2-Niederlage beim VfB Stuttgart keine andere Möglichkeit, als die Flucht nach vorne anzutreten. „Wir haben vor ein paar Wochen immer gesagt, wir hätten gerne ein Endspiel gegen Dortmund. Et voilà“, betonte Hoffenheims Trainer Julian Nagelsmann. „Wir haben es immer noch in der eigenen Hand. Die Chance

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3703 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema