1899 Hoffenheim

Fußball: Trainer-Routinier fühlt sich nicht nur wegen der Tabellenführung in Leverkusen pudelwohl / Sonntag in Hoffenheim

Heynckes darf endlich genießen

Archivartikel

Thorsten Hof

Leverkusen. Am 9. Mai feiert Jupp Heynckes seinen 65. Geburtstag und am Bundesliga-Finale einen Tag zuvor könnte der aktuelle Tabellenführer Bayer Leverkusen seinem Trainer das wohl schönste Geschenk machen. Ein Gedanke, den der älteste Coach der Eliteklasse zwar sicher sympathisch findet, aber zwei Tage vor dem Spiel in Hoffenheim und mehr als drei Monate vor dem Tag X

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3127 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00