1899 Hoffenheim

Fußball: TSG 1899 will sich am Sonntag für die 1:2-Hinspielniederlage revanchieren / Weis in der Startelf zurück

Hoffenheim hat gegen Mainz etwas gutzumachen

Archivartikel

Michael Fürst

Zuzenhausen. Wenig los war in den vergangenen Tagen auf dem Hoffenheimer Trainingsgelände in Zuzenhausen. Elf Spieler befanden sich auf Länderspielreise, so dass sich lediglich, rechnet man die Verletzten auch noch ab, acht Spieler bei den Übungseinheiten zeigten. Erst gestern Nachmittag hatte Ralf Rangnick wieder alle Mann an Bord, um sie auf das Bundesliga-Heimspiel gegen

...
Sie sehen 24% der insgesamt 1662 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00