1899 Hoffenheim

Zuzenhausen

Hoffenheim plant mit gut 6000 Zuschauern - Hübner weiter außen vor

Zuzenhausen.Fußball-Bundesligist TSG 1899 Hoffenheim plant für das Spiel gegen Borussia Dortmund an diesem Samstag (15.30 Uhr/Sky) mit 6030 Zuschauern. Dies sagte Pressesprecher Holger Kliem am Donnerstag bei einer Online-Medienrunde. Derzeit überschreite man den kritischen Wert an Corona-Infektionen nicht. "Wir sind nahezu stündlich im Austausch. Stand jetzt spielen wir mit Zuschauern", fügte der Sprecher an. Angesichts steigender Corona-Zahlen drohen einigen Clubs an diesem Wochenende wieder Geisterspiele oder Partien mit stark reduziertem Zuschauerkontingent.

Drei Wochen nach dem furiosen 4:1-Sieg über Rekordmeister FC Bayern will das Team von Sebastian Hoeneß gegen den BVB für die nächste Bundesliga-Überraschung sorgen. Verzichten muss der Coach dabei auf Abwehrchef und Kapitän Benjamin Hübner, der nach einer Verletzung am Sprunggelenk noch nicht einsatzbereit ist. "Er ist weiterhin verletzt und wird nicht zur Verfügung stehen", sagte Hoeneß.