1899 Hoffenheim

Hoffenheim-Verteidiger Ermin Bicakcic grüßt aus dem Krankenbett

Archivartikel

Zuzenhausen.Im Krankenbett liegend - aber dafür mit hochgestrecktem Daumen hat der Verteidiger der TSG Hoffenheim, Ermin Bicakcic, seine Fans gegrüßt. Das Foto veröffentlichte der Fußball-Profi auf seinem Twitter-Account und dürfte für eine erfolgreich verlaufende Operation am Knie sprechen. Dazu gab es noch einen auf Englisch verfassten Text zu lesen. Darin bedankte er sich „vom Herzen“ für die Unterstützung der Fans in den letzten Tagen. Er habe schon machen Kampf im Leben ausgefochten und verspricht nun, stärker wieder zurückzukommen.

 

 

Der 30 Jahre alte Bosnier hatte beim 4:1 gegen den FC Bayern einen Riss des vorderen Kreuzbandes sowie einen Innenmeniskusriss erlitten. In den beiden bisherigen Bundesliga-Spielen in Köln (3:2) und gegen Bayern stand der Routinier jeweils in der Startelf des Teams von Trainer Sebastian Hoeneß.

Zum Thema