1899 Hoffenheim

Fußball Hoffenheims Stürmer hofft nach seiner Tor-Gala gegen Lautern auf einen Startelf-Platz im Bundesliga-Knüller beim FC Bayern

Joelinton bringt sich in Position

Archivartikel

Kaiserslautern.Joelinton Cassio Apolinario de Lira genoss den Auftritt im Fritz-Walter-Stadion in vollen Zügen. „Ich habe auf diesem Moment drei Jahre gewartet. Ich bin dankbar für das Vertrauen“, sagte der Stürmer der TSG Hoffenheim nach dem souveränen 6:1-Erfolg im DFB-Pokal beim 1. FC Kaiserslautern mit leiser Stimmer. „Es ist ein Traum und Glück, so ein Spiel gemacht zu haben.“ Mit drei Treffern hatte

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3316 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema