1899 Hoffenheim

Fußball TSG Hoffenheim verliert zum Rückrundenauftakt mit 1:3 gegen den FC Bayern – und wacht dabei zu spät auf

Münchner Ausrufezeichen

Archivartikel

Vor seinem 100. Bundesliga-Spiel als Trainer wurde Julian Nagelsmann von der Hoffenheimer Clubspitze auf dem Rasen geehrt. Der 31-jährige Coach lächelte dabei und wirkte zuversichtlich – nach dem Abpfiff des Bundesliga-Knallers hatte er seine bisher makellose Heimbilanz gegen Bayern München verloren. Das 1:3 (0:2) bedeutete einen ersten Rückschlag für die Aufholpläne der Kraichgauer, während der ...

Sie sehen 11% der insgesamt 3977 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema