1899 Hoffenheim

Nagelsmann will mit Online-Auktion helfen

Archivartikel

Mannheim.Noch bis Freitag 20.42 Uhr läuft bei „ebay“ die Online-Auktion für den roten Mantel von Julian Nagelsmann. Diesen trug der Trainer der TSG Hoffenheim, als er privat bei einem Heimspiel des FC Bayern gegen Borussia Dortmund zuschaute  (s. Tweet unten) und daraufhin erstmals mit dem Rekordmeister in Verbindung gebracht wurde. Diesen Mantel, so versichert Nagelsmann, sei nur dieses eine Mal getragen worden.

Donnerstagabend lag das Gebot bei 1221 Euro. Vor allem die Jugendhilfe-Organisation „Freezone Straßenkids Mannheim“ würde sich freuen, wenn sich daran noch etwas ändern würde, schließlich soll der Erlös der Versteigerung dem Projekt zugute kommen. Dies bestätigte der TSG-Trainer. Die Organisation hilft Kindern, Jugendlichen und junge Erwachsenen zwischen zwölf bis 25 Jahren, die von Obdachlosigkeit bedroht oder bereits obdachlos sind. (mf)

Hier geht's zur Auktion.