1899 Hoffenheim

Fußball Nach frustrierenden Wochen nutzt Vincenzo Grifo seine Chance und trumpft bei 1899 Hoffenheim auf

Parat im Kopf

Archivartikel

Leverkusen.Ob Vincenzo Grifo seine Siegprämie für den 4:1-Erfolg in Leverkusen vollends behalten darf, ist noch nicht geklärt. Bei seinem Elfmetertreffer zum 3:1 (49.) hatte er den Ball so hart ins Tor geknallt, dass dabei eine Kamera direkt hinter dem Netz umgefallen war. Das hatte Hoffenheims Mittelfeldspieler schon gar nicht mehr mitbekommen, weil er bereits inbrünstig jubelnd abgedreht war.

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4068 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema