1899 Hoffenheim

Fußball Schalkes Mark Uth und Hoffenheims Sebastian Rudy haben sportlich schwierige Zeiten hinter sich – am Sonntag treffen die früheren Teamkollegen aufeinander

Sehnsucht nach Anerkennung

Archivartikel

Zuzenhausen.Gemeinsam führten Mark Uth und Sebastian Rudy die TSG Hoffenheim erstmals in den Europapokal. Sie gehörten zu den gefeierten Helden – und nutzten den Höhenflug der Kraichgauer zum nächsten Karriere-Schritt. Doch der Plan ging nicht auf. Torjäger Uth kam in seinem ersten Jahr bei Schalke 04 trotz Nationalelf-Debüt überhaupt nicht in Schwung und kämpft auch in dieser Bundesliga-Saison um jede

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4236 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema