1899 Hoffenheim

Fußball 5000 Euro Strafe für Gladbachs Sportdirektor Eberl

Teure Beleidigung

Archivartikel

Frankfurt.Borussia Mönchengladbachs Sportdirektor Max Eberl muss für seine „Pisser“-Beleidigung in Richtung von Hoffenheims Trainer Julian Nagelsmann 5000 Euro bezahlen. Dies hat das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) entschieden. Das Gremium wertete die Aussage während des Bundesliga-Spiels zwischen beiden Teams am 17. März als unsportliches Verhalten.

Eberl war beim 3:3 an der

...

Sie sehen 47% der insgesamt 827 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00