1899 Hoffenheim

Fußball Weil der Torjäger seine Durststrecke beendet, macht die TSG Hoffenheim einen großen Schritt in Richtung Europa

Wagners Glücksgefühle

Archivartikel

Sinsheim.Sandro Wagner blickte kurz in den Himmel, dann ging der emotionale Anführer der TSG Hoffenheim nach dem Schlusspfiff erschöpft in die Knie. Der Torjäger hatte beim 1:0 (0:0)-Heimsieg über Bayer Leverkusen alles gegeben - und war dafür endlich wieder belohnt worden. 519 Minuten hatte der 29-Jährige auf seinen elften Saisontreffer warten müssen. Als es im Duell mit den weiter kriselnden

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3616 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema