1899 Hoffenheim

Fußball TSG-Trainer Hoeneß glaubt fest daran, dass sich Hoffenheim die Sicherheit zurückholen kann – nächste Chance gegen Augsburg

„Wir brauchen einfach einen Dreier“

Archivartikel

Mainz.Taktisches Foul von hinten, Rudelbildung und dann ein paar geladene Worte an den Gegner: Eine Rote Karte von Dennis Geiger, der am Montag für drei Partien gesperrt wurde, hat die Gemüter zum Abschluss des neunten Spieltags der Fußball-Bundesliga mehr erregt als das 1:1 (1:0) zwischen dem FSV Mainz 05 und der TSG 1899 Hoffenheim. Der Mainzer Sportvorstand Rouven Schröder sagte dazu bei Sky:

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2871 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00