Adler Mannheim

1:2 in Schwenningen – Adler geben Derbyführung aus der Hand

Archivartikel

Schwenningen.Die Adler Mannheim haben das Südwest-Derby der Deutschen Eishockey Liga (DEL) bei Schlusslicht Schwenninger Wild Wings überraschend verloren. Am zweiten Weihnachtstag kassierte das Team von Cheftrainer Pavel Gross nach früher Führung eine 1:2 (1:1/0:1/0:0)-Niederlage.

Damit verpasste der Tabellendritte aus Mannheim den Sprung auf Tabellenplatz zwei – der möglich war, weil der Zweite

...

Sie sehen 35% der insgesamt 1119 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema