Adler Mannheim

Eishockey Im ersten Spiel nach der Olympia-Pause gewinnt Mannheim souverän mit 4:1 in Schwenningen

Adler fliegen in die Play-offs

Archivartikel

Schwenningen.Die Adler haben keine Lust auf eine weitere Zitterpartie. Mit einer abgeklärten Leistung lösten die Mannheimer am Mittwoch das Play-off-Ticket. Nach der vierwöchigen Olympia-Pause gewannen sie mit 4:1 (1:0, 3:1, 0:0) bei den Schwenninger Wild Wings. Die Mannschaft von Trainer Bill Stewart bleibt damit zwar vorerst auf dem neunten Tabellenrang, sie kann mit nun 73 Punkten aber nicht mehr von

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3941 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema