Adler Mannheim

Eishockey Mannheimer wollen Pause zur Regeneration nutzen / Quartett beim Deutschland Cup

Adler genießen Höhenluft

Archivartikel

Mannheim.Am Morgen nach dem Sprung an die Tabellenspitze saß Adler-Cheftrainer Greg Ireland im Flieger, Kurs West, Richtung Nordamerika. "Ich freue mich darauf, meine Frau zu sehen. Es gibt ein paar Dinge zu erledigen, mit denen ich meine Frau entlasten kann. Vielleicht muss ich ja schon Schnee schippen", war der 50-Jährige bester Laune. Kein Wunder: Seine Mannschaft hatte mit dem 4:2 vom Sonntag in

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2670 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00