Adler Mannheim

Eishockey Mannheim tritt am Freitag in Düsseldorf und am Sonntag in Schwenningen an / Verfolger in die Schranken weisen

Adler halten das Tempo hoch

Archivartikel

Mannheim.Noch zwei Spiele sind es bis zur Länderspielpause, neun Begegnungen insgesamt. So wenige Hauptrundenpartien müssen die Mannheimer Adler absolvieren, bevor ab Mittwoch, 13. März, die Play-offs in der Deutschen Eishockey Liga losgehen. Dabei ist der Tabellenführer aus der Quadratestadt (97 Punkte) auf jeden Fall. Doch die Mannschaft von Trainer Pavel Gross will ihren ersten Platz bis zum Ende

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3967 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00