Adler Mannheim

Eishockey: Mannheimer haben nach glücklichem 4:3-Sieg nur Lob für Ingolstadt parat

Adler kuscheln mit Panthern

Archivartikel

Christian Rotter

Mannheim. Chris Schmidt und Yannic Seidenberg nahmen es mit dem Duschen nicht ganz so genau. Nach dem glücklichen Mannheimer 4:3-Sieg nach Verlängerung gegen den ERC Ingolstadt machten sie sich auf zur Gästekabine, um mit ehemaligen Teamkameraden zu quatschen. Schmidt spielte vor drei Jahren für die Donau-Panther, Seidenberg, der die Ex-Kollegen mit seinem entscheidenden

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2777 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00