Adler Mannheim

Eishockey Nach dem 0:5 gegen Wolfsburg dürften auch die Fragen nach der Zukunft von Trainer Harold Kreis wieder lauter werden

Adler leisten den Offenbarungseid

Archivartikel

Mannheim.War das 2:5 vom Samstag gegen Iserlohn nur ein Ausrutscher? Die Adler haben auf diese Frage eine deutliche Antwort gegeben. Beim 0:5 (0:3, 0:1, 0:1) gegen Wolfsburg leisteten die Mannheimer gestern vor 11 748 Zuschauern in der SAP Arena den Offenbarungseid. Die besinnliche Weihnachtsruhe ist damit endgültig vorbei, der Start ins neue Jahr könnte nicht unruhiger sein. Die Luft für Trainer

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3395 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema