Adler Mannheim

Adler Mannheim blamieren sich beim Schlusslicht

Archivartikel

Schwenningen.Die Adler Mannheim haben den Sprung auf den zweiten Tabellenplatz in der Deutschen Eishockey Liga verpasst. Die Mannschaft von Trainer Pavel Gross patzte am Donnerstag beim abgeschlagenen Schlusslicht. Der Titelverteidiger unterlag bei den Schwenninger Wild Wings nach einer uninspirierten Vorstellung mit 1:2 (1:1, 0:1, 0:0). „Wir hatten gerade in Überzahl einige gute Chancen, haben unsere

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4182 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema