Adler Mannheim

Eishockey Adler holen sich Platz eins durch 3:2-Sieg über Schwenningen, bangen in der Schlussphase aber um den Erfolg

Adler Mannheim zittern sich an die Tabellenspitze

Mannheim.Mit einem 3:2 (2:1, 1:0, 0:1)-Sieg gegen die Schwenninger Wild Wings haben die Adler Mannheim die Tabellenführung in der Südgruppe der DEL zurückerobert. Die Adler traten ohne Neuzugang Craig Schira an, der kanadische Verteidiger wurde positiv auf das Corona-Virus getestet und befindet sich in häuslicher Quarantäne. Schira zeigt aktuell keine Krankheitssymptome und hatte noch keinen Kontakt

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3364 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema