Adler Mannheim

Eishockey Mannheimer schlagen Tabellenschlusslicht Straubing verdient / Alex Lambacher gelingt im zweiten DEL-Spiel sein erster Treffer

Adler melden sich mit 5:2-Sieg zurück

Archivartikel

Mannheim.Die Mannheimer Adler können noch Tore schießen und gewinnen. Mit dem 5:2 (2:1, 2:0, 1:1)-Heimsieg gestern Abend über die Straubing Tigers hat die Mannschaft von Cheftrainer Sean Simpson nach drei Niederlagen in Folge wieder dreifach gepunktet.

Erneut war Simpson gezwungen, die Reihen umzustellen. Denis Reul, der seit Anfang November verletzt gefehlt hatte, kehrte zurück, dafür erwischte

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3818 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema