Adler Mannheim

Eishockey Mannheimer kassieren in München späten Ausgleich, siegen aber mit 3:2 nach Verlängerung / Sorgen um Eisenschmid

Adler mit gemischten Gefühlen

Archivartikel

München.Die Adler Mannheim jagen weiter durch die Deutsche Eishockey Liga. Auch der Vizemeister und souveräne Tabellenführer aus München konnte die Siegesserie des Titelverteidigers nicht stoppen. Die Mannschaft von Trainer Pavel Gross feierte mit dem 3:2 (1:0, 0:0, 1:2, 1:0) nach Verlängerung in der bayrischen Landeshauptstadt den siebten Erfolg in Folge.

Ausgelassen war die Freude bei der

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4809 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema