Adler Mannheim

Eishockey Mannheim dreht einen 1:3-Rückstand in einen 5:3-Sieg und hat im Viertelfinale gegen Ingolstadt nun drei Matchbälle.

Adler mit irrer Aufholjagd

Archivartikel

Mannheim.Diese Adler sind der Wahnsinn! Im vierten Viertelfinale gegen den ERC Ingolstadt haben die Mannheimer nach einer imponierenden Leistungssteigerung aus einem 1:3-Rückstand noch einen gefeierten 5:3 (0:1, 3:2, 2:0)-Sieg gemacht. Damit fehlt der Mannschaft von Trainer Bill Stewart ein weiterer Erfolg zum Einzug ins DEL-Halbfinale. Den ersten Matchball hat sie am Freitag (19.30 Uhr) in Ingolstadt.

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3955 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema