Adler Mannheim

Eishockey Top-Verteidiger fehlt angeschlagen / Trainer Kreis spricht von "Vorsichtsmaßnahme" / Heute zweite Viertelfinal-Partie bei den Hamburg Freezers

Adler müssen auf Lee verzichten

Archivartikel

Mannheim.In den Eishockey-Play-offs gelten verschärfte Regeln. Wird bereits während der Hauptrunde ungern über Verletzungen gesprochen, sind Informationen nun absolut tabu. Wie im Fall von Chris Lee. Der Adler-Verteidiger musste während des 4:0-Sieges der Mannheimer gegen Hamburg am Mittwochabend vorzeitig vom Eis, nachdem ihn Serge Aubin gecheckt hatte.

"Wir haben uns die Bilder noch einmal

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3819 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00