Adler Mannheim

Eishockey Titelverteidiger gewinnt bei den Nürnberg Ice Tigers mit 4:1 / Top-Talent Tim Stützle gelingt bei Liga-Premiere erstes Tor

Adler setzen erste Duftmarke

Nürnberg.Der Auftakt ist geglückt. Die Mannheimer Adler haben zum Start der Deutschen Eishockey Liga in Nürnberg mit 4:1 (1:1, 1:0, 2:0) gewonnen. „Nürnberg wird ein sehr gefährlicher Gegner sein. Das ist eine Top-Sechs-Mannschaft“, hatte Adler-Chef-Trainer Pavel Gross im Vorfeld der Partie erklärt. Und der 51-Jährige sollte Recht behalten.

Chris Brown zwang bereits nach einer knappen Minute

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3356 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema