Adler Mannheim

Eishockey: Heute dritte Partie der Viertelfinalserie gegen Nürnberg Ice Tigers in der SAP Arena

Adler: Spielwitz statt Strafzeiten-Orgie

Archivartikel

Jan Kotulla

Mannheim. Sven Butenschön konnte nur den Kopf schütteln. Der Verteidiger der Mannheimer Adler stand nach der 3:5-Niederlage in der zweiten Partie des Play-off-Viertelfinals in Nürnberg vor dem Bus und rätselte über den Verlauf des Duells. "Das war so ein komisches Spiel", meinte der 32-Jährige und strich sich über seinen Bart. Auf seine prophetische Gabe hätte der Verteidiger

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2709 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00