Adler Mannheim

Adler starten auswärts in die Champions League

Die Adler Mannheim startet als amtierender Deutscher Meister in die Champions League - und zwar auswärts. Wie die Organisatoren der Champions Hockely League (CHL) nun mitteilten, bekommen es die Blau-Weiß-Roten am 30. August in der Gruppe F erstmals mit den Vienna Capitals in der österreichischen Hauptstadt zu tun. Am 1. September muss das Team von Pavel Gross dann in Polen gegen den Club GKS Tychy ran - bevor fünf Tage später das heimische Match gegen die Gäste ansteht.

Das Rückspiel gegen die Capitals steigt dann zwei Tage später in der heimischen SAP Arena. Erst im Oktober dagegen stehen die beiden Duelle gegen Djurgarden Stockholm aus der schwedischen Hauptstadt an. Hier zeigen wir noch einmal die Spiele im Überblick:

Freitag, 30. August, 19.30 Uhr – Vienna Capitals vs. Adler Mannheim

Sonntag, 01. September, 17.00 Uhr – GKS Tychy vs. Adler Mannheim

Freitag, 06. September, 19.30 Uhr – Adler Mannheim vs. GKS Tychy

Sonntag, 08. September, 16.00 Uhr – Adler Mannheim vs. Vienna Capitals

Dienstag, 08. Oktober, 18.00 Uhr – Djurgarden Stockholm vs. Adler Mannheim

Dienstag, 15. Oktober, 19.30 Uhr – Adler Mannheim vs. Djurgarden Stockholm