Adler Mannheim

Eishockey DEL-Spitzenreiter tritt heute Abend bei den Schwenninger Wild Wings an / Lehtivuori fällt bis zu sechs Wochen aus

Adler starten in Teil eins des Auswärts-Doppelpacks

Archivartikel

Mannheim.Die Adler Mannheim müssen weiter unter Strom bleiben. Bis zum Heiligen Abend stehen für das Team von Trainer Pavel Gross und seinem Assistenten Mike Pellegrims noch satte zehn Spiele auf dem Plan. Dabei gibt es nach dem Erfolg in Bremerhaven mit den Partien bei den Schwenninger Wild Wings (heute, 19.30 Uhr) sowie bei den Grizzlys Wolfsburg (Freitag, 19.30 Uhr) zwei weitere

...

Sie sehen 24% der insgesamt 1593 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema