Adler Mannheim

Adler wollen mit Sieg in Bremerhaven in die Pause gehen

Archivartikel

Die Adler Mannheim haben ihre Chance nicht genutzt, als härtester Verfolger von Tabellenführer Red Bull München, den Abstand auf zwei Punkte zu verringern. Nach der unnötigen 2:4 (0:0, 1:1, 1:3)-Niederlage bei den Grizzlys Wolfsburg am Freitagabend ist der Titelverteidiger nun wieder fünf Zähler hinter den Spitzenreiter zurückgefallen.

Dabei hatte die Mannschaft von Trainer Pavel Gross

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3179 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema