Adler Mannheim

Eishockey Mannheimer holen 1:4-Rückstand auf und gewinnen nach Penaltyschießen gegen die Haie mit 5:4 / Am Freitag geht es gegen Iserlohn

Adler ziehen in Köln Kopf aus der Schlinge

Archivartikel

Köln.Die Adler Mannheim haben bei den Kölner Haien nach zwei Niederlagen wieder gewonnen. Das Team von Cheftrainer Pavel Gross zeigte beim 5:4 (1:1, 2:3, 1:0, 0:0, 1:0) nach Penaltyschießen extreme Höhen und Tiefen: Dominant zu Beginn, mit eklatanten Schwächen in Durchgang zwei, dem Siegeswillen im Schlussabschnitt und dem guten Ende.

David Wolf war nach einem Spiel Pause wieder fit, dadurch

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3193 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema