Adler Mannheim

Eishockey Adler verlieren sechstes Viertelfinale in Berlin mit 3:4 nach Verlängerung / Entscheidendes Spiel am Dienstag in Mannheim

Bitteres Ende in 101. Minute

Archivartikel

Berlin.Im Play-off-Viertelfinale gegen Berlin haben die Adler den ersten Matchball vergeben. Bei den Eisbären kamen die Mannheimer gestern zwar nach einem 0:3-Rückstand zurück, in der ersten Minute der dritten Verlängerung traf Marcel Noebels aber zum 4:3 (3:0, 0:2, 0:1, 0:0, 0:0, 1:0)-Sieg für die Hauptstädter.

"Wir müssen dieses Spiel ganz schnell abhaken und uns auf unsere Aufgabe am

...
Sie sehen 8% der insgesamt 4883 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema