Adler Mannheim

Eishockey Mannheimer vergeben beim 2:4 zu viele Chancen und erlauben sich ein Fehlpass-Festival

Bremerhaven straft Adler ab

Mannheim.Die Mannheimer Adler haben im dritten Spiel die erste Saisonniederlage hinnehmen müssen. Die Mannschaft von Cheftrainer Sean Simpson kassierte eine 2:4 (0:1, 1:0, 1:3)-Heimniederlage gegen die Fischtown Pinguins aus Bremerhaven.

Dabei war der Auftakt vielversprechend, nicht einmal eine Minute war gespielt, als Garrett Festerling das 1:0 auf der Kelle hatte, Pinguins-Torhüter Tomas

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3404 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema