Adler Mannheim

Eishockey Mannheimer vergeben beim 2:4 zu viele Chancen und erlauben sich ein Fehlpass-Festival

Bremerhaven straft Adler ab

Archivartikel

Mannheim.Die Mannheimer Adler haben im dritten Spiel die erste Saisonniederlage hinnehmen müssen. Die Mannschaft von Cheftrainer Sean Simpson kassierte eine 2:4 (0:1, 1:0, 1:3)-Heimniederlage gegen die Fischtown Pinguins aus Bremerhaven.

Dabei war der Auftakt vielversprechend, nicht einmal eine Minute war gespielt, als Garrett Festerling das 1:0 auf der Kelle hatte, Pinguins-Torhüter Tomas

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3404 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema