Adler Mannheim

Eishockey Mannheim kassiert 2:3-Niederlage gegen die Eisbären Berlin / Stürmer Matthias Plachta wird rund sechs Wochen verletzt ausfallen

Busch schockt die Adler kurz vor Schluss

Mannheim.Viel bitterer kann sich eine Niederlage nicht anfühlen. Die Mannheimer Adler mussten 18 Sekunden vor dem regulären Ende der Spielzeit den Treffer zur 2:3 (1:0, 0:2, 1:1)-Niederlage gegen die Eisbären Berlin einstecken. Damit kassierte die Mannschaft von Trainer Pavel Gross am Sonntagabend in der SAP Arena die dritte Niederlage in Folge. „Es stinkt mir, dass wir wieder kurz vor Schluss einen

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4248 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema