Adler Mannheim

Eishockey Bei der Aufarbeitung des Qualifikationsdebakels rückt DEB-Präsident Uwe Harnos ins Zentrum der Kritik

"Da tut einem das Herz weh"

Archivartikel

Bietigheim/Mannheim.Nach dem "Córdoba" der Eishockey-Nationalmannschaft im Olympia-Qualifikationsturnier gegen Österreich wächst die Kritik an Uwe Harnos. Der Präsident des Deutschen Eishockey-Bundes sieht sich mit Rücktrittsforderungen konfrontiert.

Adler-Gesellschafter Daniel Hopp (kleines Bild) war am Sonntag unter den 4517 Zuschauern, die mit ansehen mussten, wie die Auswahl des Deutschen

...
Sie sehen 8% der insgesamt 4766 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00