Adler Mannheim

„Das war ein Tritt in den Hintern“

Archivartikel

Mannheim.Zweites DEL-Heimspiel, zweite Niederlage – und was für eine Klatsche! Nach dem 2:7 gegen München fand Pavel Gross einmal mehr deutliche Worte. „Die Niederlage ist auch in der Höhe verdient. München war fast die gesamte Zeit läuferisch besser“, sagte der Trainer der Adler Mannheim. In der Tabelle rutschte der Titelverteidiger auf den achten Platz ab, am Sonntag (14 Uhr) ist er in Bremerhaven

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3950 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema